Raymond Daniel „Ray“ Manzarek

12.02.1939 – 20.05.2013

Er war der Keyboarder der Doors, verantwortlich für diverse Dudelsoli und stilprägend für eine durch die Bank überschätzte Band. „Riders On The Storm“ oder „The End“ sind unvergessen und werden es bleiben. Manzarek fand sein Ende durch eine Krebserkrankung und verstarb in der RoMed-Klinik in Rosenheim am 20. Mai 2013.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 2013, R.I.P. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s