Jeff Hanneman

hanneman31.01.1964 – 02.05.2013

Er war Gitarrist, und zwar ein superschneller: Mit Slayer feierte der Amerikaner große Erfolge und darf zurecht als einer der Götter des Thrash Metal verehrt werden. Im Alter von 49 Jahren starb er an Leberversagen, was er unbestätigten Gerüchten zufolge nicht dem Alkohol, sondern entweder einer seltenen Hautkrankheit oder einem Spinnenbiss zu verdanken hatte. Zum Gedenken legen wir jetzt die „Reign In Blood“ auf.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 2013, R.I.P. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s