Johannes Heesters

05.12.1903 – 24.12.2011So lange wie Johannes Heesters schlug kaum ein anderer Künstler dem Tod ein Schnippchen, am 24. Dezember war Gevatter Tod dennoch der Stärkere und holte den Sänger und Entertainer im Alter von 108 Jahren heim. Der gebürtige Holländer war aufgrund seiner unklaren Rolle im Dritten Reich in seiner Heimat nicht unumstritten, man nannte ihn einen Kollaborateur oder gar „de zingende Nazi“.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 2011, R.I.P. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s