Georg Kreisler

18.07.1922 – 22.11.2011„Tauben vergiften“, „Der Tod muss ein Wiener sein“ und „Wie schön wäre Wien ohne Wiener“: Der Anarchist, Kabarettist, Komponist, Sänger und Dichter weilt nicht mehr unter uns. Er verstarb im Alter von 89 Jahren an den Folgen einer schweren Infektion. Was für ein Verlust.

 

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 2011, R.I.P. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s