Jerry Leiber

25.04.1933 – 22.08.2011

Jerry Leiber war Part des sehr erfolgreichen Songwriter-Duos Leiber/Stoller. Ersterer textete, zweiterer komponierte unter anderem Klassiker wie „Yakety Yak“, „Charlie Brown“, „Hound Dog“ und den „Jailhouse Rock“. Leiber wurde 78 Jahre alt und verstarb in Los Angeles.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 2011, R.I.P. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s