„Bild“ gedenkt der Toten von Oslo – gut so!

Visualisierung par exzellence.

Vor kurzem online auf www.bild.de gefunden: Ein Gedenkbild für die Toten von Oslo.So und nur so kann man das machen, wie es die Redaktion von BILD gemacht hat: Die Gesichter zeigen, um das Ausmaß der Tragödie sichtbar zu machen. Je abstrakter das Verbrechen wird, desto schneller wird es vergessen. Nicht, um voyeuristische Gefühle zu bedienen, was man der Publikation nicht ganz zu unrecht unterstellen könnte. In diesem speziellen Fall ist es richtig. Hut ab und ohne Wenn und aber ein Kompliment der Redaktion für die Aufbereitung.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen, 02_Inside ... abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s