Harry S. Morgan

29.08.1945 – 30.04.2011Journalist, Künstler, Porno-Regisseur, dreifacher Venus-Preisträger, Entdecker von Gina Wild, KEIN Musiker. Musste hier aber dennoch einfach rein. Ruhe in Frieden, Harry!


Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 2011, R.I.P. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Harry S. Morgan

  1. dvduncuts schreibt:

    Harry wir vermissen dich. Für alle die wissen wollen was für Filme er produziert hat bzw. die noch ein paar Eckdaten in Erfahrung bringen wollen empfehle ich euch meine seite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s