Peter Alexander

30.06.1926 – 12.02.2011Die Unterhaltungswelt steht still – ein Gigant der Unterhaltung ist nach längerer Krankheit von uns gegangen. Auch wer die Art und Weise der Musik oder des Wirkens von Peter Alexander nicht goutierte, muss den Hut ziehen vor der Lebensleistung dieses Mannes. Die Kasse4 trauert. Unzählige Filme, sieben Nummer-Eins-Hits in den deutschen Singlecharts (bei weiteren 38 Top-Ten-Platzierungen!), Ehrungen ohne Ende (zehn Bambis, vier Goldene Kameras undsoweiter), eine eigene Fernsehshow (die „Peter Alexander Show“ mit Einschaltquoten von bis zu 70 Prozent) … ein Gigant der Branche, er wird uns fehlen. Seit 2003 lebte er zurückgezogen, der Tod seiner Frau im gleichen Jahr und der Tod seiner Tochter Susanne 2009 dürften seinen Gesamtzustand nicht gerade verbessert haben. Ruhe in Frieden, Peter!

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 2011, R.I.P. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Peter Alexander

  1. Markus schreibt:

    Ziehen wir den Hut vor einem genialen Entertainer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s