Update: Stefan Friesers „Der Himmel und die Luft …“ bei neuem Verlag

Es geht voran: Stefan Friesers Debütroman „Der Himmel und die Luft zum Atmen“ (vorgestellt an der Kasse4 am 5. Juli) ist vor wenigen Wochen neu im Spielberg Verlag erschienen.

„Der Himmel und die Luft zum Atmen wurde von Stefan Frieser zunächst als Book-On-Demand beim Verlag Monsenstein und Vannerdat verlegt, bevor der Regensburger Spielberg Verlag auf das Werk aufmerksam wurde. Gegenüber der Erstausgabe fällt auf, dass der Roman jetzt ein vergleichsweise positives Bild auf dem Cover hat (Stacheldrahtzaun vs. einem Jungen, der zur Schule geht). Unter Vermarktungsgesichtspunkten ist das sicher eine gute Idee, ob es den Kern des Buchs so ganz trifft, sei dahingestellt. Klar erzählt der Roman eine Lebensgeschichte, ein Schicksal vor, während und nach der Nazizeit, aber nach dem Dafürhalten der Kasse4 spielt die Kindheit dabei insgesamt eine untergeordnete Rolle.

Erfreulich ist auch, dass „Der Himmel und die Luft zum Atmen“ beim Spielberg Verlag günstiger geworden ist: 13,90 Euro ist der aktuelle Preis, die Erstauflage war noch mit 16,80 Euro gepreist. Weiterhin gilt: Ein toller Roman, den man uneingeschränkt empfehlen kann. ms

UPDATE: Autor Frieser hat mittlerweile auch eine Facebook-Seite, die wir hiermit gern promoten: Hier geht’s zur Facebook-Seite. Und das erste Kapitel des Buchs existiert als Podcast, und zwar hier (Achtung, längere Ladezeit, das File lädt der PC erstmal komplett rein, bevor es losgeht).

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s