Wer sind Nick Ruben & Edita Abdieski?

Zugegeben: Die Kasse4 sympathisiert mit der Tageszeitung „Welt kompakt“. Und fand in der Ausgabe vom 10. November einen Grund, das nicht mehr zu tun. Und am 11. November einen, das weiterhin zu tun. Das muss Liebe sein! Also …erstens findet die Kasse4, an der ja einfach gestrickt eingetippt wird, was gefällt, eine Zeitung gut, die die „Welt kompakt“ verspricht. Träumen wir nicht alle von Vereinfachung? Von simplen, kompakten Anworten auf komplexe Fragen wie die nach satanischen Praktiken im Hanseviertel, nach dem richtigen Song für Kerstin Freking und so weiter, und so fort? Eben.

Also. Doch am 10. November endete die Liebe fast abrupt, als der Artikel „Träume eines müden Songschreibers“ auf der Kasse4 lag. Erstens mal ist er ein wenig holter-di-polter geschrieben und endet wirr, zweitens wird in ihm der Neil-Diamond-Produzent Rick Rubin auch mal Nick Ruben genannt. Und zwar in der Unterzeile. Tage später ist der Fehler weder dem Autor Michael Pilz noch sonstwem aufgefallen, denn online:

(http://www.welt.de/print/welt_kompakt/kultur/article10839661/Traeume-eines-mueden-Songschreibers.html)

ist Rick Rubin immer noch Nick Ruben. Also, lieber Michael Pilz, wer ist NICK RUBEN? Und, lebt der Volontär noch, der beim Layouten diesen Fehler verbrochen hat0

Doch dann, eine Wohltat, der 11. November. In dieser Ausgabe schreibt ein sehr launiger (leider nicht namentlich genannter Autor) über die Finalshow von „X-Faktor“ und den Auftritt von Shakira:

Zwischen den drallen Deern wirkte die zum Finale eingeflogene Shakira wie eine halbe Portion. Es ist ein Bild für die Götter: ein Popstar zwischen vier Christbaumkugeln. Zusammen singen sie Shakiras Hit „Underneath your clothes“. Stimmlich können die Ladies neben der Frau mit dem Frosch im Hals zwar nicht auftrumpfen. Doch Juror Till Brönner findet versöhnliche Worte: „Ihr habt den Star gut aussehen lassen“, sagt er.

Großartig, was haben wir gelacht. Und so geht es mehr oder weniger weiter in dem Artikel. Nachzulesen unter: http://www.welt.de/print/welt_kompakt/vermischtes/article10862474/Starke-Stimme-schweres-Schicksal.html

Also, liebe Redaktion der „Welt kompakt“: Geht doch! ms

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen, 04_Ein Kompliment für ... abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s