Josh Groban und Rick Rubin arbeiten zusammen

Auch wenn die Kasse4 zu Plattenfirmen seit längerem ein, sagen wir mal distanzierteres Verhältnis hat, diese Nachricht will verkündet werden: Der amerikanische Sänger Josh Groban und die Produzentenikone Rick Rubin arbeiten zusammen. Cooool!

Groban ist an der Kasse4 mal aufgefallen, als im Zuge der 3-Sat-Silvester-Livemitschnitt-den-ganzen-Tag-Zeige-Aktion eine Show des Amerikaners über den jahresendzeitlichen Schirm flimmerte. Großartiger Pop mit Pomp und Pathos, brilliant gesungen und brilliant inszeniert, mehr Opera als Concert, sehr, sehr gut. Und genau dieser junge Mann hat das am 19. November kommende Album „Illuminations“ gemeinsam mit Rick Rubin (Johnny Cash! Red Hot Chili Peppers! Tom Petty! Shakira! Metallica!) produziert, aufgenommen und so weiter. Zuvor war übrigens Produzent David Foster (143 Music, unter anderem Celine Dion, Mariah Carey) für ihn verantwortlich.

Die Kasse4 wird gespannt Ausschau halten und auf den 19. November warten. Das könnte eine der Überraschungen des Jahres werden!

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Josh Groban und Rick Rubin arbeiten zusammen

  1. Maria Florencia schreibt:

    Very Good Wrok! 🙂
    All the Best Greetings for you!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s