Livetipp – Reste von gestern am 4. September in München und Augsburg

Am kommenden Wochenende schon was vor? Außer dem Trip am 5. September zu Placebo in Salzburg? Auch am 4. September lässt sich live was erleben, nämlich die Münchner Indie-Rockern Reste von gestern. Zweimal gleich!Los geht’s mit einer Show als Opener des Isarinselfests in München um 12 Uhr. Veranstaltet wird das ganze von Radio Charivari, der Eintritt ist für umme und später am Abend gibt es noch Stefanie Heinzmann. Wer auf die Kleine nicht steht, bekommt also zur Mittagszeit intelligenten deutschsprachigen Indierock von einer Band, die weiß, was sie live zu tun hat und mit einem Sänger und Songwriter als Kopf der Band, der ebenfalls sehr charming ist und der tolle Songs schreibt. Die Jungs sind übrigens derzeit in der Landeshauptstadt auf einem sehr aufstrebenden Ast. (Infos zum IsarinselfestProgramm der Charivari-Bühne)

Das Double-Feature geht am Abend in Augsburg weiter, und zwar in der Mahagonibar. Der Eintritt dort ist bis 23 Uhr frei – was dem geneigten Konzertbesucher die Gelegenheit gibt, ausgiebig vorzuglühen und der Band die Chance verschafft, so richtig nervös zu werden. Gerockt wird dann ab 23.30 Uhr. (Infos zur Show in der Magahonibar). ms

UPDATE: Und nachdem jedes ordentliche Double-Feature auch ein Warm-Up braucht, spielen Reste von gestern am 2. September (Donnerstag) im Café Beer (spannender Name …) in München, Nähe Hauptbahnhof, um 20.30 Uhr bei abermals freiem Eintritt als Vorband für eine Band namens Die Drogen. Beer und Drogen, das kann nur lustig werden 🙂 (Infos zum Cafe BeerInfos zur Show)

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen, 03_Konzertberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s