AC/DC ganz weit vorne, was Tourneen angeht

Das erste Halbjahr 2010 hat einen eindeutigen Sieger, was Tourneen angeht – weltweite Tourneen natürlich: AC/DC. Nicht weniger als 1,8 Millionen Tickets verkauften die nimmermüden Australier …

… und distanzierten damit den zweitplatzierten (Bon Jovi) mit 730.000 Tickets und The Black Eyed Peas mit 720.000 Tickets (aber hallo!) deutlich. Die Zahlen stammen wie immer aus dem einzigen ernstzunehmenden weltweiten Fachmagazin für Live Entertainment, dem „Pollstar“. Nicht weniger gut als AC/DC steht übrigens auch die deutsche Konzertagentur von Marek Lieberberg da, die im ersten Halbjahr 2010 nicht weniger als 1,43 Millionen verkaufte Tickets an „Pollstar“ meldete. MLK, wie Fachleute abkürzen, ist damit auf Platz drei im weltweiten Ranking und wird nur von AEG Live und Live Nation übertroffen. Gratulation nach Australien und nach Hessen von der Kasse4! m.

Siehe auch Kasse4 vom 3. Juli: Marek Lieberberg weltweit auf Platz drei

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen, 02_Inside ..., Inside Live abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu AC/DC ganz weit vorne, was Tourneen angeht

  1. Pingback: Ancienne Belgique … weltweit die Nummer Eins | Kasse4 – Live! Musik! Privates!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s