Massenpanik bei Love Parade in Duisburg mit vielen Toten ….

… das Bild, das für uns alles sagt, ohne dabei im geringsten eine Wertung auszudrücken: http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-57495-19.html … die Kasse4 schließt, denkt an die Angehörigen der Toten – und an Roskilde 2000, an U-Bahnschächte nach Fußballspielen und Großkonzerten, an das Atomic Cafe in München, an die Tonhalle in München beim Konzert von Billy Talent, an … und … und …. Ohne Worte. m.

Update 1: Love Parade-Erfinder Dr. Motte hat gegenüber dem „Berliner Kurier“ wohl die Veranstalter der Love Parade für die Katastrophe verantwortlich gemacht und ihnen Profitgier unterstellt. Der Mann muss es ja wissen – oder reißt er einfach so die Klappe auf? Warum wird in Deutschland eigentlich immer erst die Meinung gebildet und rausgetrötet und dann nach den Fakten gesehen? Es kotzt uns an.

Update 2: Während der eine oder andere Fernsehsender sich mehr oder weniger intelligent dem Thema nähert, sendet das ZDF „Wenn die Musi spielt – das Open Air“ und RTL2 „Erdrutsch – Wenn die Welt versinkt“. Auch eine Art und Weise.


Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen, 02_Inside ..., 03_Konzertberichte, Inside Live abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Massenpanik bei Love Parade in Duisburg mit vielen Toten ….

  1. Markus schreibt:

    Selbstgerechtigkeit funktioniert auch ohne Sachkenntnis: http://www.drmotte.de/wordpress

  2. www.kasse4.de schreibt:

    exakt. widerlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s