Chartblick: The Parlotones fliegen auf Platz 45

Ja, die mittleren Chartregionen können es auch in sich haben: So konnten die fabelhaften The Parlotones mit „Come Back As Heroes“ in den aktuellen Charts, wie immer provided by „Musikmarkt“, ganze zwölf Plätze gut machen und stehen mittlerweile auf Platz 45!In Zahlen hat sich die Position seit dem Chartentry vor vier Wochen wie folgt entwickelt: 81 – 62 – 57 – 45. Das ist super, zumal es die Band, wie schon gesagt, sehr verdient hat und auch neben „Come Back As Heroes“ so hymnisch unterwegs ist, wie man das mal von Coldplay gekannt hatte, dann aber vergeblich suchte. Natürlich fehlt zwischen The Parlotones und Coldplay noch eine Ecke Erfolg und Substanz, aber … wir werden sehen, die Kasse4 bleibt bei Ihrer positiven Prognose. Die Jungs werden was in Deutschland.

An der Spitze stehen immer noch Shakira, Velile und K’naan, „Schland O Schland“ bleibt auf fünf und ist damit die dritte Woche in den Top-10 vertreten. „Satellite“ gibt leicht nach und beschert ESC-Darling Lena Meyer-Landrut (was macht die eigentlich im Moment? Am Baggersee liegen und plantschen mit Hobbyschauspielern?) einen Platz 17. Sie wird es verschmerzen, zumal ihr mediokrer Schnellschuss „My Cassette Player“ mittlerweile Doppelplatin hat und immer noch Platz fünf der Albencharts besetzt. m.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s