Lena Live luxuriös: Tour durch riesige Hallen im April 2011

Lena Meyer-Landrut schlägt zurück: Ungeachtet der „Schland o Schland“-Gesänge plant die Abiturientin, im April 2011 auf Tour zu gehen. Auf große Tour, muss man ergänzen. Geplant sind …neun Termine in nicht gerade kleinen Etablissements:

13.04.11 Berlin, O2 World
14.04. Hannover, TUI Arena
15.04. Frankfurt am Main, Festhalle
19.04. Dortmund, Westfalenhalle
20.04. Hamburg, O2 World
21.04. Leipzig, Arena Leipzig
27.04. München, Olympiahalle
28.04. Stuttgart, Schleyer-Halle
29.04. Köln, Lanxess Arena

Die Ticketpreise liegen zwischen grob gesagt 35 und 47 Euro, was gerade am unteren Ende der Preisspanne nicht so wenig Geld ist. Der Vorverkauf ist eröffnet, dem Veranstalter bleibt also relativ lange Zeit, die Hütten voll oder wenigstens annäherend voll zu bekommen. Die Kasse4 vermutet mal, dass bis dahin nicht nur ein neues, dann auch gutes Lena-Album in den Regalen stehen wird, sondern unser neuer Superstar auch in der Jury der neuen Staffel von „Unser Star für Oslo“ sitzen und dauerlächeln wird. Denn dort wäre sie besser aufgehoben als in der Hybris, den Titel verteidigen zu müssen. Nur eins darfst Du der Kasse4 nicht antun, Lena: Lass Jennifer Braun zuhause und nimm sie NICHT mit ins Vorprogramm. Danke! m.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen, 03_Konzertberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s