Chartblick: Lena Meyer-Landruts Album wieder top

Atemholen in den deutschen Charts: Nachdem Bundes-Lenas „Satellite“ lange auf Eins der Singlecharts war, zwischendurch aber den Platz an der Sonne verlor, dürfte es kommende Woche wieder soweit sein. Meyer-Landruts Album „My Cassette Player“ ist bereits wieder auf Eins. In den Charts vom 4. Juni – die Einflüsse des neuen Nationalfeiertags 29. Mai sind da natürlich noch nicht drin – rutscht „Satellite“ von fünf auf sieben, „Bee“ dagegen sogar von 77 auf 91. „Love Me“, Lenas dritte Single, ist raus aus den Top 100. Und bei den Alben, wie gesagt, packt „My Cassette Player“ erneut die Eins. Mal sehen, die nächste Woche sollte wenig überraschend die Doppelspitze für die junge Künstlerin einläuten. Oder kann Horst Köhler etwa auch singen? Und hat mal wieder jemand was von Raabs Plänen, Lena 2011 erneut antreten zu lassen, gehört? Schon blöd, wenn so ein Bundespräsident den Raab macht (nur ohne Moses P.) und so einfach die Schlagzeilen an sich reißt 🙂 m,

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Chartblick: Lena Meyer-Landruts Album wieder top

  1. Herr Teddy schreibt:

    In der Tat singt der Horst Köhler unter dem Pseudonym Guildo Horn.

  2. Pingback: • Die Top Charts - eine 66 Jahre alte Erfolgsgeschichte | Mister Info

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s