Amazon und die Smashing Pumpkins: Herzinfarkt!

Zwei Mails von Amazon an die Kasse4, die zunächst puren Hass und dann wieder zarte Hoffnung hegen ließen, möchte ich Euch nicht vorenthalten. Es geht um die Bestellung der neuen EP der Smashing Pumpkins. Davon war hier ja schon öfters die Rede … Also Mail 1 vom 28.05., 05.24 Uhr (christliche Uhrzeit, by the way :)):

Guten Tag,

wir versuchen noch immer, den / die folgenden Artikel, die Sie am Mai 06 2010 bestellt haben, zu besorgen:

Smashing Pumpkins „Teargarden By Kaleidyscope 1“

Derzeit könen wir leider keinen Liefertermin nennen. Sobald wir ein aktuelles voraussichtliches Lieferdatum haben, werden wir Sie umgehend per E-Mail informieren. Besteht Ihr Interesse an diesem Artikel weiter? Wir versuchen gerade, den Artikel noch für Sie zu beziehen. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld. Wir können allerdings nicht garantieren, dass der Artikel noch erhältlich ist.  Falls Ihnen die Wartezeit zu lange wird, können Sie die Bestellung natürlich jederzeit stornieren, solange sie sich nicht im Versandprozess befindet.

Dann Mail 2 am gleichen Tag, 16.37 Uhr:

Guten Tag,

Wir können Ihnen jetzt den Liefertermin fuer Ihre Bestellung vom Mai 06 2010 nennen. Und hier finden Sie den oder die Artikel mit dem jeweils voraussichtlichen Lieferdatum:

Smashing Pumpkins „Teargarden By Kaleidyscope 1“
Voraussichtliches Lieferdatum: Juni 01 2010

Mehr Informationen zu Ihrer Bestellung erhalten Sie unter „Mein Konto“ rechts oben auf unserer Website. Vielen Dank für Ihren Einkauf bei Amazon.de.

–> Die Kasse4 glaubt erst dran, wenn das Ding auf dem Laufband liegt. Wunderlich ist Amazon aber in dem Fall schon, denn es war klar, dass die CD nicht so ganz einfach zu bestellen sein wird. Abgesehen davon, dass sie zunächst für 30,98 ausgepreist war, mittlerweile aber bei 34,98 Euro steht. Mal sehen, welcher Preis an der Kasse4 berechnet wird. m,

Siehe auch Kasse4 vom 14.05: „Smashing Pumpkins veröffentlichen Song Nummer 4 der kommenden EP“

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen, CD- und DVD-Kritiken abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s