Hank Jones

31.07.1918 – 16.05.2010

Hank Jones ist in der Kategorie „Jazz-Legende“ zuhause und wäre am 31.07. 92 Jahre alt geworden, hätte ihn nicht der Krebs dahingerafft. Bekannt wurde er als Pianist für die nicht minder große Ella Fitzgerald, einen Grammy hat er 2008 ebenfalls erhalten. Ruhe in Frieden! m.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 2010, R.I.P. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s