Special Tipp: Philip Glass & Kronos Quartet führen „Dracula“ auf

Das verspricht spannend zu werden: Die Berthold Seliger Konzertagentur veranstaltet zwei Special Concerts in Deutschland: Der Komponist Philip Glass hat Filmmusik zu Bela Lugosis Klassiker „Dracula“ komponiert und führt diese live auf – gemeinsam mit dem Kronos Quartet und parallel zum auf Leinwand laufenden Film. Eine außerordentliche Produktion, die eigentlich weltweit nur auf ausgewählten Festivals  gezeigt wird! Und zwar an zwei wunderbaren Open-Air-Spielstätten: am Donnerstag, 15.7. in Berlin auf der Zitadelle Spandau. Und am Samstag, 17.7. in Dresden am Elbufer. Hingehen und kollektiv gruseln… Tickets ab 26 Euro plus Gebühren, das geht! m.

P.S.: Die Konzerte starten nach Sonnenuntergang 🙂

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 01_Täglich gehört und gesehen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Special Tipp: Philip Glass & Kronos Quartet führen „Dracula“ auf

  1. Pingback: Let’s go Essen! Philharmonie Essen präsentiert spannendes Jahresprogramm « Kasse4 – Live! Musik! Privates!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s