Herbert Grönemeyer stürmt die Charts

Komm zu MuttiWir sind Ruhr! Aufruhr! Herbert RuhrGrönemeyers neue Ruhrhymne „Komm zur Ruhr“ (So weit, so ur / Seelenruhr / Ich mein ja nur / Komm zur Ruhr) hat hervorragend eingeschlagen und entert nun die Charts der Downloadstores.Am besten hat das by the way bislang bei Amazon geklappt (Platz 1), gut auch bei iTunes (Platz 3) und bei Musicload (Platz 5). Für alle, die sparen wollen, sei noch drauf hingewiesen, dass der Song bei Amazon um 31 Cent günstiger zu haben ist als bei den teuersten Anbietern. Gratulation, Herr Grönemeyer!(Bericht des ZDF kucken? http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/941062/Kulturhauptstadt:-Das-Ruhrgebiet-feiert) m.

Die heutige Playlist:

The Parlotones – A World Next Door To Yours. Dicker, fetter Tipp!

Al Jarreau – The Very Best Of: An Excellent Adventure.

Wolfmother – Cosmic Egg. Geht ab wie Sau …

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter 04_Ein Kompliment für ... abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s