Shortcut: Robbie Williams – Bodies (Single)

VÖ: 13.10.2009
Chrysalis/EMI

Ein grundehrlicher Song und ein präzises Statement des Befindens des Superstars: Der Glanz vergangener Tage ist hörbar, der Prunk, die Souveränität – überlagert aber von der Lustlosigkeit und dem Unvermögen, die Uhr zurückzudrehen. Alles Gute, Robbie – Du musst nicht unbedingt weiter Platten veröffentlichen, ist schon ok so! m.

Über www.kasse4.de

Musik, Entertainment, CD-Reviews, Live, Konzerte, Open Airs.
Dieser Beitrag wurde unter CD- und DVD-Kritiken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s